aktuelle Informationen

Wo bin ich?

Die Woche an der Ostsee war schön und anstrengend zugleich.

Schön war, dass wir viel über das Boot gelernt haben und auch insgesamt eine ganze Menge über das Segeln. Ich habe viel über Knoten gelernt. Immer wenn wir nichts zu tun hatten, haben wir Knoten geübt.

Am Mittwoch war zu viel Wind, deswegen konnten wir nicht auslaufen. Die Wind-Höchstgeschwindigkeit im Hafen war 33 Km/h.

Hingekommen sind wir mit dem Zug bis nach Flensburg und dann noch mit dem Bus bis zum Hafen. Als wir angekommen sind, sind wir einkaufen gegangen und haben uns auf dem Schiff eingerichtet. Das gecharterte Boot hat 2-Zimmer und ich war mit Leo auf einem Zimmer.

Am nächsten Morgen sind wir um 9:00 Uhr losgefahren auf den Weg nach Maasholm.

Wenn kein Wind war, sind wir mit dem Motor gefahren. Am zweiten Tag sind wir von dort weiter nach Damp. Am dritten Tag hatten wir einen Sturm und Hochwasser und konnten deshalb nicht segeln. Wir waren dennoch die meiste Zeit auf dem Boot und haben gespielt und geredet. Am vierten Tag sind wir zurück nach Maasholm gesegelt. Von dort ging es am nächsten Tag über die Grenze nach Sonderburg, das in Dänemark liegt. Den letzten Tag auf der Ostsee sind wir wieder zurück nach Flensburg gesegelt, um das Boot abzugeben.

Auf dem Schiff haben wir auch gekocht und gegessen. Die Aufgaben waren so verteilt, dass man jeden Tag was anderes gemacht hat. Die Aufgaben waren z.B. Steuermann, Navigator und Deckscrew. Die Deckscrew setzt die Segel und kümmert sich darum, dass die Segel richtig zum Wind stehen. Die Aufgaben haben stündlich gewechselt oder man hatte eine tägliche Aufgabe. Abends haben wir meistens noch gespielt und saßen bis spät beieinander. Zurück sind wir mit dem Zug.

Ich freue mich schon auf den nächsten Törn.

Crewmitglied Jonathan (11 Jahre)

 

Windfinder / Wettervorhersage

Windfinder/ Wettervorhersage

Weil 'Windfinder' auf seiner Seite 'Google Analytics' verwendet und durch eine Implementierung dieses Angebots die gesamte Webseite von 'Google Analytics' bearbeitet würde, gibt es hier einen Direktlink zu 'Windfinder Gustavsburg/ Wassersportfreunde Bleiaue'.

Freundschaft auf dem Wasser

Freundschaft auf dem Wasser

Wir sind Mitglied der Vereinigung "Freundschaft auf dem Wasser". Weitere Informationen: https://www.wmbc.de/index.php/freundschaft-auf-dem-wasser

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung